Johannes Paul II. Familienstadt

Die Reise ist einen Anlass, den Spuren des Menschen zu folgen, der ein von den besten Papst und Mann in der Geschichte wird.

Die Reise beginnt mit dem Besuch von Kalwaria Zebrzydowska, dem alten Komplex, der im Jahre 1999 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde. Dann besuchen wir Wadowice „Ort, wo alles beginnt“ – sagte Papst über seinen Wohnort im Jahre 1999. Wir besuchen die wichtigen für Karol Wojtyła Orte, darunter die Kirche, in der er getauft wurde, und das Haut, wo er zur Welt gebracht wurde. Unsere Reise nach Wadowice wird eine Angelegenheit, die Spitze von vom Papst beliebten Beskiden zu bewundern. Wir laden Sie herzlich zu den Cremtörtchen ein. Während des Rückwegs nach Krakau besuchen wir Kalwaria Zebrzydowska, den alten Komplex, der im Jahre 1999 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurde.

Der Ausflug ist in folgenden Sprachen erhältlich::
Język en Język it Język es

Preisliste

Preisliste

Normalticket 235 PLN
Studententicket 225 PLN

Preis umfasst:

  • Führer auf Englisch
  • des Transports
  • Führung durch das Haus von Johannes Paul II
  • Besuch von Kalwaria Zebrzydowska
  • Probe von Cremetörtchen

Dauer:

7-8 h

Fahrplan:

  • ENGLISH (From September do October) - Wednesday, Sunday
    11.00 am
  • ENGLISH (From November to December) - Sunday
    9.00 am
  • ENGLISH (From November to December) - Wednesday
    11.00 am
  • ITALIAN (From September to October) - Sunday
    11.00 am
  • ITALIAN (From November to December) - Sunday
    9.00 am
  • SPANISH (From September to December) - Wednesday
    11.00 am

Der Ausflug ist an diesen Tagen nicht verfügbar: 23 Dezember, 26 Dezember.

More about the tour

The memorable last pilgrimage of John Paul II to Wadowice took place on 16th June 1999. On that day, talking to inhabitants who had arrived at the meeting, he described his beloved hometown in the following words: “Here, in this town, in Wadowice, everything began.” The beginning mentioned by the Pope referred to his life, whose paths were directed towards the priesthood. During the tour, tourists will visit the famous Wadowice market square, from which the view spans the most important places for Karol Wojtyła: his family home (currently the Museum Family Home of the Holy Father John Paul II), the parish church where he was baptised and the primary school he attended (today’s Magistrate). During the tour, references will be made to the aforementioned passions and moments that put a smile on the Holy Father’s face. In connection with the above, the itinerary of trip includes a tasting of young Lolek’s favourite cake – “kremówka” – the recipe of which is based on two pieces of puff pastry sprinkled with powdered sugar between which a layer of sweet cream is inserted. There will also be magnificent views of the Pope’s beloved mountains – the Beskids – into which he repeatedly made long solitary journeys. At the end of the tour, tourist will visit the Sanctuary of Our Lady in Kalwaria Zebrzydowska, which was a favourite place of pilgrimage for young Karol Wojtyła as a child.

Wideo

Zarezerwuj wycieczkę!

Sehen Sie andere Touren

Kraków walking tour 4 hours – Old Town and Jewish quarter

Price: from 100 PLN
Mehr Zur Reservierung

Warum wir?

MIT UNS LERNST DU BEQUEM KRAKAU KENNEN

Mobiler Zugriff auf Reservierung

Prüfen Sie Ihre Reservierung mithilfe von Handy oder Tablet nach

Erfahrene Mitarbeiter

Wir kooperieren nur mit erfahrenen und qualifizierten ReiseführernBreite Auswahl von Ausflügen

Breite Auswahl von Ausflügen

Wir veranstalten regelmäßige und private Ausflüge, für die großen und kleinen Gruppen

Leader unter den Reiseveranstaltern

Mehrmals erhielten wir den Titel von Leader der Reiseveranstalters Der Preis wird von der Salzmine Wieliczka ausgezeichnet.