Bergmannsroute

Die Besichtigung hat die Form eines aktiven Ausfluges und erfordert Kraftanstrengung. Die Strecke kommt nicht mit der Touristenroute und damit verbundenen Kammern – wie z.B. Hl.-Kinga-Kapelle zusammen. Vor der Besichtigung sind alle schriftlichen Formalitäten zu erfüllen. Es wird gebeten, sich mit voller Dokumentation vertraut zu machen. Die Besichtigung erfolgt immer unter Aufsicht des Fremdenführers. Die Bergmannsroute ist für Personen ab 10 J. zugänglich. Die minderjährigen Personen dürfen in Begleitung eines Betreuers erfolgen. Die Touristen erhalten eine Schutzbekleidung, bergmännische Ausrüstung: Grubenlampe, Fänger, Helm. Es ist die warme Bekleidung mitzunehmen. Die Temperatur unter Tage liegt zwischen 14 und 16° C. Es ist empfohlen, bequeme, wasserfeste Schuhe anzuziehen. Es ist verboten, in der Salzmine zu rauchen, offene Flamme und elektrische Taschenlampen zu benutzen.
In die Salzmine wird mit dem Aufzug zum Niveau I (59m) hinabgefahren. Auf dem Rückweg wird vom Niveau II (101m) hinaufgefahren. Der ganze Ausflug dauert ca. 4-5 h. Es werden ungefähr 2,5 h in der Salzmine verbracht. Um Fotos zu machen, muss man eine Genehmigung am Eingang kaufen. Während des Ausfluges gibt es keine Lunch-Pause. Wenn Sie ein Studententicket gekauft haben, denken Sie bitte daran, um Ihren Studentenausweis mitzubringen (bitte beachten Sie, dass Student Tickets nur für Personen unter 25 Jahre alt sind). Nach der Ankunft in Krakau, werden Sie zu dem Ort zurückgebracht, von dem Sie abgeholt wurden.
Der Ausflug ist in folgenden Sprachen erhältlich::
Język pl Język en

Preise

Preise

Normalticket 180 PLN
Studententicket 160 PLN

Der Preis enthält

  • Abholung/Rückfahrt von/zum Hotel/Hostel
  • Transport mit einem klimatisiertem Kleinbus
  • professionellen Fremdenführer
  • professionellen Reiseleiter
  • Schutzhelm und bergmännische Ausrüstung

Important information

1. This is a regular tour (group sightseeing).

2. Tour duration: approx. 3 hours

3. Maximum number of participants in a group: 20

4. Minimum age of participants: 12 years

5. For safety reasons, before entering the museum, every participant in required to undergo a search and luggage inspection.

6. The “Wieliczka” Salt Mine allows you to bring a hand luggage item with maximum dimensions of 35 ˣ 20 ˣ 20 centimetres (13.7 ˣ 7.8 ˣ 7.8 inches).

7. The tour requires considerable physical effort, therefore, for safety reasons, before the tour, the participants are requested to provide a physical fitness certificate.

8. The “Wieliczka” Salt Mine is located 135 metres (443 feet) underground, where the air temperature is approx. 14–16 Celsius degrees (57–61 Fahrenheit degrees). Therefore, the participants are required to bring warm clothes (e.g. sweaters, jackets).

9. Due to the nature of the tour (physical activity), the participants are required to wear comfortable, waterproof sports shoes.

10. SeeKrakow provides the participants with professional outfits (protective suits) and equipment (lamps, absorbers, helmets).

11. The mining route does not intersect with the tourist route, therefore the participants will not be visiting St. Kinga’s Chapel. If you wish to take the tourist route, please contact us.

12. A student’s ticket is available for students under 26, who present to the guide a valid student’s ID with a clearly visible date of birth and expiry date.

Fahrplan

  • ENGLISH (From September to October) - everyday
    9.00 am

More about the tour

The Miners’ Route has been specifically designed for adventurers and is an active expedition. The route in this part of the Mine leads along dark corridors with an uneven salt bottom, mud and saline leaks. The tourists will come across shaky ladders and narrow passages to be crawled through to the other side. Please also remember about the temperature underground ranging from 14 °C to 16 °C and take warm clothing. Before the group sets on the tour, each participant needs to complete some formalities and dress in a special uniform. Wearing helmets and mining suits, equipped with mining lamps, the tourists leave their belongings in lockers to descend in an elevator to the first level 57 metres underground. The remaining part of the route is continued on foot and leads to the second level situated 101 metres underground. The route of the 3-hour expedition involves 21 historic pits active between the 14th and 19th century. Visitors who wish to take photos during the trip are requested to purchase a special permit available at the entry to the mineshaft. There is no lunch break included in the itinerary. The route is not connected with the Tourist Route and the chambers covered by it. Due to the route conditions, the Mining Route is only available to visitors over 10 years of age.

Wideo

" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen>

Book the tour!

Sehen Sie andere Touren

Birkenau Concentration Camp (Auschwitz II) and Wieliczka Salt Mine – 1 day tour

Price: from 299 PLN
Mehr Zur Reservierung

Warum wir?

MIT UNS LERNST DU BEQUEM KRAKAU KENNEN

Mobiler Zugriff auf Reservierung

Prüfen Sie Ihre Reservierung mithilfe von Handy oder Tablet nach

Erfahrene Mitarbeiter

Wir kooperieren nur mit erfahrenen und qualifizierten ReiseführernBreite Auswahl von Ausflügen

Breite Auswahl von Ausflügen

Wir veranstalten regelmäßige und private Ausflüge, für die großen und kleinen Gruppen

Leader unter den Reiseveranstaltern

Mehrmals erhielten wir den Titel von Leader der Reiseveranstalters Der Preis wird von der Salzmine Wieliczka ausgezeichnet.